USA Rundreise 2015

und wieder durch Amiland!!! 😀 so kam es zur USA Rundreise 2015 …

USA 2.0 🙂 Dieses Land macht wirklich süchtig! Also wurde sich 2015 wieder für dieses Ländchen entschieden!

An dieser Stelle (nochmal) ein nettes Dankeschön an meinen Arbeitskollegen, der uns in aller frühe zum Flughafen brachte 🙂 DANKE! Am 27. April 2015 ging es über Frankfurt / Main (FRA) nach Seattle / Tacoma (SeaTac; SEA). Letztes Jahr fuhren wir eine „Strecke“ welche mit hohen Rückführungsgebühren für das Auto verbunden waren (ca 475 Euro umgerechnet). Jetzt wollten wir uns das sparen und fuhren so einen grooooßen Kreis 🙂
Etappen: Yakima, Lake Tahoe, Sacramento, San Francisco, Los Angeles, San Diego, Twenty Nine Palms, Las Vegas, Zion NP, Ogden, Yellow Stone NP, Vancouver, Seattle … (+ viele weitere)
Vancouver wurde extra gegliedert um einen besseren Überblick zu erhalten. Am Ende der Fotostrecke (chronologisch) befinden sich viele Bilder aus dem Seattle Museum of Flight …
Diese „USA Rundreise 2015“ endete am 28. Mai 2015. Über München nach Bremen zuürck. Weitere Berichte folgen 😉

Schon wieder?

Ja, natürlich! Kaum aus dem Parkhaus raus, war der erste Halt so ne Mall, direkt am SeaTac. Anschließend ging es weiter durch den Rainier National Park nach Yakima. Eine ziemliche Strecke. Dort haben wir über AirB&B ein Zimmer genommen. In so nem typisch amerikanischem Haus … mit großem Kühlschrank 😀

Fahstrecke mit dem Auto: 8246,12 km mit Benzinkosten von ca. 334 Euro (umgerechnet im Juni 2015)

Hier geht’s zu den Fotos der USA Rundreise 2015

USA Rundreise 2015