Kos 2021

Kos 2021 ist unsere zweite Reise auf diese kleine tolle Insel der Griechen 😉
Hier geht es direkt zu allen Fotos von „Kos 2021“

Andere Inseln haben sicher mehr zu bieten und sind abwechslungsreicher und sogar viel größer. Aber das ist nicht alles. Wir wollten einfach Ruhe. Einfach mal weniger unternehmen und relaxen. Daher haben wir uns 2021 wieder für Kos entschieden. Über 600 Fotos – das meiste davon sind Katzenbilder 😀

Hotel Palladium

Ursprünglich war ein anderes Hotel in Tigaki geplant. Zum Glück haben wir uns für die Reise „Kos 2021“ dann doch anders entschieden und wählten das Palladium in Marmari. Der helle Wahnsinn. Eine wunderschön gepflegte Gartenlandschaft. Schön angelegte Gebäude. Ein Haupthaus mit dem Speisesaal in der ersten Etage und im Erdgeschoss ist die Bar und die Rezeption. Ein Billiardtisch versüßte uns fast immer den Abend 😀 GEIL!
Frühstück und Abendessen war wirklich IMMER einsame Spitze! Die Qualität, Anrichtung und die Atomsphäre sind grandois!!! Wir kommen wieder 😀
Hier klicken um direkt zu den Bildern des Hotels zu kommen.
Hier klicken um Zugang zur Website des Palladiums zu erhalten.

Palladium Hotel Garten, Kos 2021
Palladium – der Hotel Garten und die Gebäude

Katzen auf Kos

Unzählige Katzen leben auf Kos. Wir sind immernoch dabei uns die Namen zu merken 😉 Bekannt ist natürlich der Plaka Forest. Ein kleines Waldstück mit unzähligen dieser süßen Fellnasen. Gänse und Pfauen leben ebenfalls dort – sowie die Schildkröten im Teich. Eigentlich kann man sich vor Katzen kaum retten 😉 Man findet sie überall … also immer ein wenig Futter dabei haben 🙂 Hier geht’s zur Plaka-Forest-Gallerie!!! 😀

Kos City, Kos 2021
niedlich, oder? 😉

der Dikeos

ab dem Bergdorf namens „Zia“ beginnt man die Wanderung auf den höchsten Berg der Insel. Mit seinen 846 Metern ist er in etwa so hoch wie der Wurmberg im Harz 🙂 Der Aufstieg ist recht angenehm. Es bietet sich eine grandiose Aussicht über die Insel und die Nachbarinseln. Bis rüber nach Bodrum. Einfach genial. Festes Schuhwerk ist empfohlen. Ausreichend Getränke. Vielleicht sogar etwas mehr für ein Picknick. Am Gipfel kann man sich gemütlich hinsetzen und die Aussicht genießen 🙂 Aber bitte bitte bitte bitte nehmt euren Unrat und leere Flaschen wieder mit hinuter. Muss man oben unbedingt Kippen qualmen? Lasst den Scheiss!!! Und wenn ihr eurer Sucht nicht widerstehen könnt, dann tut die Kippenstummel in den Müll und verschandelt nicht die Landschaft….

Ein Höhenkreuz wacht auf dem Gipfel über die Einwohner von Kos. Nachts ist es sogar beleuchtet…zu den Fotos geht es HIER entlang 😉
Am Ende der Fotogallerie findet ihr noch GPS Aufzeichungen und technische Daten zur Wanderung.
Zia (hier zu den Fotos von Zia) bietet eine wunderschöne Atmosphäre und lädt zum Essen ein. Souveniershops sind überall zu finden.

Dikeos, Kos 2021
der Dikeos mit seinen 846 Metern

Asklepieion

vermutlich eines der größten Ausgrabungen, die wir besucht haben. Der Eintritt von 8 Euro ist zwar happig, aber davon werden auch die dortigen Aufpasser bezahlt, welche ständig in Bereitschaft sind um die Besucher „in die Schranken“ zu weisen. Sonst läge dort vermutlich überall Müll herum und die ein, oder andere Ausgrabung wäre kaputt aufgrund von Vandalismus …
Die Fotos findet ihr hier 😉
Noch geiler ist allerdings der Parkplatz … 😀 😀 Schaut HIER 😀 Fellnasen!!!

ASKLEPIEION
Asklepieion

die Mühle von Antimachia

Diese Mühle ist womöglich eines der Hauptattraktionen von Kos. Es gibt ein kleines Cafe und einen Laden. Dort kann man sich schöne Andenken kaufen, sowie leckere Kekse 😉 Bestellt man einen Kaffee, gibt es diese Kekse natürlich gratis dazu. Absolut zu empfehlen!!!
Eine Führung gibt es ebenfalls. Es wird erklährt, wie es so im Innere der Mühle funktioniert. Recht interessant und beeindruckend 😉 Schaut dazu die Fotos an, einfach nur HIER klicken …

Antimachia Mühle
Mühle von Antimachia

…bis zum nächsten Besuch 😉 Tschüss „Kos 2021“

diesen Text schreibe ich im Mai 2022. Ja, etwas verspätet. Aber wo geht es nächsten Monat hin? KOS!!!! 😀 😀 Wir brauchen nochmal die Ruhe…und die Katzen!! Man kann von einer Sucht sprechen. Das wird dann unser dritter Besuch. „Kos 2022“ wird sicherlich ähnlich werden, aber genauso entspannend….

Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir bei Facebook … Jens aus Bremen ist der Reiseteddy 😀 Das dürft ihr niemals vergessen!!!

Nochmal der Hauptlink zu den 600 Bildern: HIER

Viel Spaß weiterhin auf unserer Seite 🙂