Fuerteventura 2019

nochmal Fuerte 😀 (direkt zu den Bildern)

Bereits 2014 bereisten wir diese tolle Insel! „Fuerteventura 2019“ umfasst natürlich wesentlich mehr Fotos als damals. Damals waren wir auch noch blutige Anfänger 😉 Jetzt sind wir Profis! Zumindest sind wir der Meinung 😛
!!! Hier geht es direkt zu den Bildern !!!

Corralejo 2019
Dünen bei Corralejo – ein wunderschöner Ort

Auf geht’s…

Diese Reise fing mit einer Nachtwanderung von Kevalear bis zum Flughafen Weeze an. Das war schonmal lustig. 10 Kilometer durch die sternenklare Nacht 🙂
Der Flug war ok. Unser Auto zu bekommen war erstmal eine Katastrophe. Gebucht über Goldcar via Expedia. Schrecklich. Man versuchte uns extra Kosten aufzudrücken. Nach einer Stunde diskutieren haben wir es sein lassen und sind nebenan zu AUTOREISEN!!! (nur zu empfehlen) Geil! Hat wunderbar geklappt und wir waren rundum zufrieden. Wir hätten vorher die Bewertungen auf Google lesen sollen. Die lesen sich über Goldcar wie ein Buch zum Horrorfilm! Also, VORSICHT!!! 😉
Dann ging es los .. der Urlaub kann beginnen!! 60 Minuten später waren wir am Hotel 🙂

Unser Hotel war das Club Hotel Drago Park in Costa Calma! Wir würden es wieder nehmen! Es hat uns an nichts gefehlt! Sympathie entsteht sofort, wenn man erfahrt, dass dort ein „Punto de Gatos“ (Katzentreffpunk / Futterstelle) ist 😀 😀
Hier klicken für weitere Informationen! (neues Fenster)

Reisezeitraum: 15.-22.11.2019 = 7 Tage = 1 Woche
Gefahren im Auto: 961 Kilometer 😉

FuerteKarte2019

komplette Routen Aufzeichnung als GPX

Was wir gelaufen sind 😀
Was wir gefahren sind 😉

Dazu nötig: nur eine App, die auf das GPS eines Smartphones zugreifen kann. Dann „Track Recording…“ und auf gehts 😉

Die Insel – „Fuerteventura 2019“

Fuerteventura zeichnet sich vor allem durch die vielen Sandstrände aus. Was auf den anderen kanarischen Inseln eher selten der Fall ist. Die Landschaft ist karger als zB Teneriffa. Die Vegetation ist auch eine andere. Teneriffa hat gefühlte 5 Klimazonen. Fuerteventura nur eine. Die beiden Inseln kann man nicht direkt vergleichen. Aber will man einfach nur Ruhe und Strand? Dann ist man auf Fuerteventura bestens aufgehoben! Wandern ist auch drin, klar. Aber für Profis dann eher ein wenig zu lasch 😉
„Fuerteventura 2019“ diente eigentlich als unser beider Geburtstagsgeschenk. Welchen wir beide wenige Tage nacheinander auf Fuerte feiern konnten 🙂 Unser erster Geburtstag unter Palmen!! Wann kann man schonmal am Geburtstag im Atlantik Baden? Im November? Und anschließend nackig in die Dünen stellen – man trocknet recht fix. Interessantes Gefühl, wenn einem der Wind um die Glockenkammer weht 😀

Wir kommen natürlich wieder! Vielleicht nächstes Jahr? Mal schauen. Haben nämlich einiges noch nicht gesehen. Den höchsten Berg der Insel (Name vergessen :P) müssen wir auch noch erklimmen!!

zu den Bildern von „Fuerteventura 2019“ hier klicken!! 😉

Was uns sehr zufrieden stellt, ist der Umgang mit Tieren. Wir waren auf unserem letzten Urlaub auf Kreta doch ziemlich geschockt. Siehe „Kreta 2019“ Wir hoffen, dass die Griechen nachziehen!!!
Selbstverständlich habe ich wieder sämtliche Tiere fotografieren müssen. Ich kann einfach nicht anders!!! 🙂 Schaut selbst!!