RIU Oliva Beach Resort Hotelbewertung

RIU Oliva Beach Resort Hotelbewertung

RIU Oliva Beach Resort Hotelbewertung
Name: RIU Oliva Beach Resort ***
Ort: Corralejo – direkt in den Dünen 😉
7 Nächte im November 2021
All Inclusive
Unser erstes Hotel auf der Fuerteventura Rundreise im November 2021 war das RIU Oliva Beach Resort in Corralejo!!!RIU Oliva Beach Resort

die Lage

Kommen wir als erstes zur Lage:
Die Lage ist unschlagbar geil und womöglich die beste auf den gesamten Kanaren überhaupt! Nicht am Strand. Sondern im Strand 🙂
Über die Zerstörung der Natur dadurch, lässt sich streiten. Natürlich gehört es dort nicht hin. Aber es steht nunmal jetzt da und damit müssen wir leben. Damit es kein Schandfleck wird, gehört es dringend renoviert! Die Bunker-Optik war vor langer Zeit modern.
Beeindruckend ist es, wenn man spät abends im Dunkel der Nacht ein wenig in den Dünen wandert. Unendlich viele Sterne säumen den Nachthimmel über Fuerteventura. Wunderschön 🙂
Also Lage: EXZELLENT! Die Lage verdient quasi den Reiseteddy-Award 😀 Sowas sollte ich mal ins Leben rufen 😀
ROB Pool Night

Ausstattung

Ja, alt isses. Alte teilweise angespitzte Möbel. Teppiche in den Fluren und den Zimmern. Alte Badezimmer. Generell überhaupt nicht renoviert. Warum? Weil dazu die Genehmigung fehlt. Sinnvoll? Nein! Es muss dringend renoviert werden…… es ließe sich viel draus machen…
Unser Zimmer war in der 7. Etage mit Blick auf das Tres Islas und Lobos und natürlich Lanzarote!!!
WLAN? 😀 Aufm Zimmer nicht vorhanden! Traurig, aber wahr. Für nicht EU Bürger sicherlich ärgerlich. Aber wir buchen einfach mehr Daten hinzu, und dann geht es. Ja, sicherlich hat man WLAN Empfang, wenn man in den unteren Etage zur Poolseite raus sein Zimmer hat. Dann klappt es. Vielleicht mit nem WLAN Repeater zusätzlich…aber das im Jahre 2021? Habe ich schon erwähnt, dass der Kasten uralt ist?
Dennoch haben wir uns in unserem Zimmer wohl gefühlt und alles war wirklich sauber!!! Dagegen kann man nichts sagen!!
Fazit zur Ausstattung: okay für ein paar Tage …
ROB Zimmer

Restaurant / Küche / Bar

Als wir ankamen, waren wir froh All Inklusive gehabt zu haben, weil wir so unseren Hunger mittags stillen konnten.
Die Auswahl am kalten Buffet ist riesig. Warme Speisen eher weniger. Notfalls gibt es immer Pommes.
Getränke sind natürlich da mit bei, weil All Inklusive. Und diese „Qualität“ hat es natürlich auch. Man kann es trinken. Für den Preis sowieso.
Man wird satt. Auch wenn nicht immer alles schmeckte. Man hat schließlich Vergleiche mit anderen Hotels.
Cocktails? All Inklusive halt… zack zack fertig… kann man trinken. Schmeckt auch. Aber für mehrere Wochen? Würde ich nicht aushalten. Ebenso das Essen…
Die „Kantine“, also der Speisesaal ist riesig. Laut. Eng bestuhlt. Wenig Plätze die „gut“ sind. Für 1 Woche hält man es aus.
Die beiden Themen Restaurants haben wir nicht ausprobiert. Dafür muss man sich im übrigen vorher anmelden!! Sonst hat man Pech…
Man hatte auch die Wahl zwischen 2 Speisesäälen. Im Village, also in der Bungalow Anlage nebenan konnte man auch zum Essen. Auswahl war aber identisch…. aber teilweise noch enger bestuhlt….?
Fazit: Essen für 1 Woche okay
ROB Cocktails

Personal

Nett und hilfsbereit. Da gibt es definitiv nichts zu beanstanden…
Pool haben wir nicht getestet. Warum auch, wenn der Strand vor der Nase ist?

RIU Oliva Beach Resort Hotelbewertung

Fazit: Für 1 Woche ja, aber für länger? Nein. Schade auch, dass es nicht nur Halbpension gibt. Dann wäre vielleicht die Qualität der Speisen insgesamt besser? Wer weiß? Immerhin ist es ein RIU Hotel. Ehrlich gesagt, haben wir uns darunter auch etwas „mehr“ vorgestellt. Die 3 Sterne sind treffend. Sämtliche All Inklusive Bettenburgen sind am Ende doch nur Massenabfertigungsanlagen…

Wir kommen aber wieder 🙂 Aber nur wegen der Lage. Die ist nunmal unschlagbar perfekt 😀

Ihr wollt zur Fuerteventura Rundreise von 2021? Dann HIER entlang 😉
Zu den Bildern des Oliva Beach aus 2021? Dann HIER entlang in einem neuem Tab!!!
Alle Angaben der Occidental Jandia Playa Hotelbewertung sind ohne Gewähr und beziehen sich ausschließlich auf unsere eigene Meinung und unseren Aufenthalt zum angegeben Zeitraum.