Occidental Jandia Playa Hotelbewertung

Occidental Jandia Playa Hotelbewertung

Occidental Jandia Playa Hotelbewertung
Zeitraum unseres Besuches: November 2020 und Juni 2021 für 10-12 Tage
Halbpension, Zimmer mit Meerblick
Ort: Morro Jable, Pajara, Jandia, Fuerteventura, Kanaren
4 Sterne nach Landeskategorie

Direkt das erste Hotel hinter dem Ortseingangsschild von Morro Jable. Im ersten Kreisverkehr die erste Ausfahrt..

Bilder der ersten Reise von November 2020 gibt es HIER im neuen Tab.
Bilder der zweiten Reise von Juni 2021 gibt es HIER im neuen Tab.

die Lage

Zuerst wünsche ich euch viel Vergnügen und Lesespaß beim lesen dieser Occidental Jandia Playa Hotelbewertung.
Kommen wir als erstes zur Lage:
Für Ausflüge im Süden oder für eine Wanderung auf den Zarza ist man in Morro generell gut aufgehoben. Sonst ist das Occi relativ weit weg vom „Leben an der Meile“ von Morro und auch vom Strand. Wer nicht gut zu Fuß ist, hat vielleicht einen Nachteil bei der Wahl dieses Hotels? Zudem auch die damit verbundene nachteilige Hanglage. Mal eben runter zum Strand? Das ist leider nicht möglich. Occidental Jandia Playa Night

Zimmer

Wir waren zufrieden. Es war sauber und eigentlich neu eingerichtet? Hatten beide Besuche ein Zimmer in Block 1 in der ersten Etage mit Balkon und direktem Meerblick. Den Sonnenaufgang hatten wir jeden Morgen vor unserer Nase 😀 Wunderschön 🙂 Was fehlte, war der Blick auf den Leuchtturm. Ein Leuchturm ist nicht unbedingt wichtig für eine Hotelbewertung 😉 Occidental Jandia Playa Sunrise 1 Zimmer war auch sonst groß genug für 2 Personen. Genug Möglichkeiten um unseren Kram abzustellen 😉

der Speisesaal

Morgens ist die Auswahl gering. Erst wesentlich später (30-45 Minuten) als die Öffnungszeit, kam jemand um Omeletts zu kreieren.
Man wurde immer satt, aber es hätte besser sein können. Die Abwechslung war leider nicht gegeben.
Abends war die Auswahl sehr gut. Und auch vielfältig. Da war man immer gut bedient und zufrieden. Auch mit dem Dessert. Ein Suppenteller eignet sich perfekt für das Eis mit ordentlich Streusel 😀Occidental Jandia Playa DesertDie Einrichtung lässt leider einen sterilen Kantinenflair entstehen. Morgens kann man aber gut draußen sitzen. Nur abends ist es draußen etwas zu dunkel. Aber, sitzt man draußen, sind die Wege zum Buffet doch schon etwas lang. Das Essen wird sozusagen auf dem Weg zum Tisch um 10 Grad kälter…

Hotelanlage

der Garten ist sehr gepflegt und macht einen gemütlichen Eindruck. Es ist sauber.
Das Hauptgebäude hat eine recht beeindruckende Eingangshalle. Sieht schon sehr gut aus. Auch der Anschluss zur Straße. Besser gestaltet als zB derselbe Bereich vom SBH Maxorata…dort wirkt es verlassener und wenig hübsch gestaltet.
Der großzügige Poolbereich ist sehr schön. Und mal nicht ein typisch eckiger Pool. Warum baut man bloß sowas???
WLAN gab es überall kostenlos. Anderswo muss man im Jahre 2022 immernoch bezahlen.. beispielsweise im Maxorata. Dort muss man zahlen UND es ist zudem auch noch unendlich langsam. Mit einer Daten-Option ist man besser dran.
Parkplätze gibt es kostenlose an der Straße oder man bucht welche in dem zweistöckigen Parkhaus dazu.
Der Veranstaltungssaal lädt täglich zur Animation ein.
Kann man es empfehlen? Ja, auf jeden Fall.
Zu dem Royal Level kann ich nichts sagen. Auch nicht zum Occidental Plus. Ich meine aber, dass ein eigener Pool wie wir später im Maxorata hatten, besser ist als ein Whirlpool aufm Zimmer…?  Occidental Jandia Playa KatzeEinen Punto de Gatos gibt es auch!!! Also? Futter kaufen und Katzen drücken.. 😀 😀

Occidental Jandia Playa Hotelbewertung

Alle Angaben der Occidental Jandia Playa Hotelbewertung sind ohne Gewähr und beziehen sich ausschließlich auf unsere eigene Meinung und unseren Aufenthalt zum angegeben Zeitraum.

Zur Reise von Fuerteventura 2020 geht es HIER entlang.
Zur Reise von Fuerteventura 2021 geht es HIER entlang.